Der Wasseratlas. Ein Weltatlas zur wichtigsten Ressource des Lebens

Maggie Black; Jannet King

Dass Wasserknappheit zu einer zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts geworden ist, ist bekannt. Aber die Tatsache, dass es sich hierbei nicht ausschließlich um ein Ressourcenproblem handelt, weniger. Schlechte Finanzierung und unzureichendes Management sind letztendlich die entscheidenden Ursachen dafür, dass heute weltweit etwa 1 Mrd. Menschen keinen garantierten Zugang zu sauberem Trinkwasser haben und es 2,5 Mrd. an einer adäquaten Abwasserentsorgung mangelt.

 

Detailliert, faktenreich, mit einer Vielzahl farbiger Grafiken und Tabellen sowie mit beeindruckenden Fotografien zeichnet Der Wasseratlas von Jannet King und Maggie Black ein objektives Bild über den Zustand der wichtigsten Lebensressource auf unserem Planeten. Das Themenspektrum umfasst: Wasserknappheit und die Abhängigkeit von Wasser, die Ausbeutung des Grundwassers, Gebrauch von Schmutzwasser, Entsalzung, Vergiftung und Erkrankung, Fluten und Dürren, Abwassersysteme und die Gesundheit der Menschheit, wirtschaftliche und internationale Konflikte, Wasserkraft, Talsperren und Bewässerungssysteme, Nutzung und Aufbereitung von Wasser.

Seiten: 
126
Einband: 
Broschur
ISBN: 
978-3-434-50628-4
Preis (Print): 
19,90 €
Rezensionen & Stimmen: 

Beeindruckende Karten und Informationen ... Für jeden, der sich über den realen Zustand der Welt informieren möchte, ist dieser Atlas unentbehrlich. International Herald Tribune