130 Jahre Österreichische Botschaft Berlin

Rudolf Agstner

Das alte Thema der Beziehungen zwischen Deutschland und Österreich einmal ganz anders – dargestellt an Hand der Geschichte der diplomatischen und konsularischen Vertretungsbehörden Wiens in Deutschland, wie der k.u.k. bzw. österreichischen Botschaft in Berlin, Bonn und Ost-Berlin, von 15 Gesandtschaften, die im 19. Jahrhundert in Deutschland bestanden, und 38 Konsulaten mit ihren berühmten Honorarkonsuln wie Rothschild, Oppenheim, Ladenburg, Klemperer. Das reich illustrierte Handbuch spannt an Hand vergilbter Akten in verstaubten Aktenschachteln des Staatsarchivs in Wien den Bogen von der k.u.k. österr.-ungarischen Botschaft im „Palais Ratibor“ in der Moltkestraße bis zur Eröffnung der am Tiergarten/ Ecke Stauffenbergstraße errichteten österreichischen Botschaft in Berlin 2001.

 

 

 

 

Reihe: 
Philo
Seiten: 
494
Einband: 
Broschur
ISBN: 
978-3-86572-335-2
Preis (Print): 
39,80 €