Republikanische Ideen

Voltaire
Herausgeber: 
Günther Mensching

Diese Aphorismensammlung, in der Voltaire gegen Rousseaus "contrat social" Stellung nimmt, gibt Aufschluss über die politische Position des Aufklärers, seinen Kampf um bürgerliche Liberalität, die im Rechtsstaat zum Ausdruck kommt. Auch die übrigen, im selben Geist verfassten Texte dieses weiteren Bandes der "Schriften" Voltaires schließen thematisch eng an die Arbeiten des ersten, "Recht und Politik", an. Lag dort der Akzent wesentlich auf einigen "causes celèbres", so tritt im vorliegenden Band mehr die rechts- und staatstheoretische Komponente des Voltaireschen Denkens hervor - namentlich in den großen Plädoyers zur historisch überfälligen Reform des Rechtssystems und in dem staatstheoretischen Dialog "A, B, C".

Seiten: 
343
Einband: 
Broschur
ISBN: 
978-3-434-46076-3
Preis (Print): 
12,50 €