Popliteratur

Thomas Ernst

Was steckt eigentlich hinter dem Etikett »Popliteratur«, mit dem zuletzt vor allem die Bestseller einiger jüngerer deutschsprachiger Autoren beklebt wurden? Dieser eva-wissen-Band nähert sich dem Phänomen historisch und erklärt die Ursprünge der Popliteratur im Dadaismus und in der Beat-Generation. Er beschäftigt sich aber auch mit den politischen Hintergründen der ersten popliterarischen Texten Ende der sechziger Jahre und beschreibt die Bedeutung des Pop in der deutschen Literatur der letzten Jahre.

 

Neuauflage in Vorbereitung.

 

Seiten: 
96
Einband: 
Broschur
ISBN: 
978-3-86393-042-4
Preis (Print): 
12,80 €