Sozialpolitik

Dieter Sienknecht

Wie viel Abbau des Sozialstaats verträgt die soziale Gerechtigkeit? Die Sozialpolitik ist eine wichtige Basis unserer gesellschaftlichen Realität und steht doch regelmäßig im Mittelpunkt parteipolitischer Auseinandersetzungen: Dabei werden nicht nur Umfang und Grenzen stets neu verhandelt, sondern auch der Sinn der Sozialpolitik generell in Frage gestellt.
Dieter Sienknecht bereitet die zugrunde liegenden Theorien der tagespolitischen Diskussionen kompakt und leichtverständlich auf, diskutiert und enttarnt gängige Argumentationsmuster und untersucht Gegenpositionen zum herrschenden Neoliberalismus.

Seiten: 
96
Einband: 
Broschur
ISBN: 
978-3-434-46170-8
Preis (Print): 
8,60 €