Das Buddenbrook-Haus

Hans Wißkirchen

Die Entwicklung des Hauses als Familienstammsitz bis zur aktuellen Umgestaltung als einem Dichterhaus, das als Vermittlungseinrichtung mit und für die Literatur wirbt. Ein Rundgang durch die Räume und ein intimer Blick in die private Welt der Familie Mann, der den Betrachter eintauchen läßt in die Welt der Romanfamilie Buddenbrook. Die Darstellung der ständigen Ausstellung, die einen Überblick bietet über die gegensätzlichen Lebenswege von Thomas und Heinrich Mann, über ihre Zeit im Exil, ihre Freunde, Weggefährten und Familienmitglieder.

Reihe: 
Die Hanse
Seiten: 
80
Einband: 
Hardcover
ISBN: 
978-3-434-52577-7
Preis (Print): 
14,50 €